Gurtprüfung 2013

Auf zu neuen Farben!
Kyu-Prüfung beim PSV Kiel Ju-Jutsu

 

Die Ju-Jutsu Sparte des PSV Kiel ist stolz darauf, regelmäßige Kyu-Prüfungen anbieten zu können. Das sind Prüfungen, bei denen durch die Schüler gelernte Techniken im Kampf präsentiert und neue Gurtfarben (Kyu´s) erlangt werden können.

Am 25.11.2013 war es wieder soweit, dass 6 Mitglieder bereit waren, ihr Können vor dem Prüfer Uwe (5. Dan) zu präsentieren. Dazu kamen drei Prüflinge aus Aukrug. Das Spektrum der abgefragten Leistungen reichte dabei vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, von der Gelbgurtprüfung bis zur Grüngurtprüfung. Neben angewandten Schlag- und Tritttechniken, sowie Abwehrtechniken und Hebeltechniken, wussten hier besonders die spektakulären Wurftechniken zu begeistern. Dies sorgte nicht nur bei den zahlreichen Zuschauern für Applaus, auch der Prüfer würdigte die gezeigten Leistungen schließlich mit der Überreichung der Urkunden. Die besten gezeigten Leistungen, wurden außerdem durch unseren Trainer Marco, mit der Überreichung des Gurtes als Gewinn gewürdigt.

Wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung!
Bedanken möchten wir uns bei Marco für viel Geduld beim Training und das Catering für die Prüfung. Ebenfalls ein großes Dankeschön unserem Ehrenmitglied, der sich einiger Prüflinge in den letzten Wochen vor der Prüfung angenommen hat, um sie auf den Punkt zu trainieren und Feinheiten zu verbessern.
Und natürlich auch beim Prüfer Uwe für seine faire Prüfung. Vielen Dank!

Übrigens: Wer sich für den Sport Ju-Jutsu interessiert kann bei uns jederzeit als Weißgurt anfangen! Nach etwa einem halben Jahr kann man dann die Gelbgurtprüfung ablegen. Also schaut vorbei!