Frauen-Selbstverteidigungs-Schnupperkurs am Mittwoch, den 08.03.2017

Der Internationale Frauentag wird weltweit von Frauenorganisationen am 08. März 2017 begangen. Der Tag wird auch Weltfrauentag, Tag der Frau, Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau oder International Women’s Day genannt. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen und kann auf eine lange Tradition zurückblicken.
Im Rahmen dieser langen Tradition bietet die Ju-Jutsu Sparte des PSV Kiel einen Frauen-Selbstverteidigungsschnupperkurs an.

Der Kurs wird in unserer Sporthalle
am 08.03.2017 in der Zeit von 20.00-22.00 Uhr
im „Initiativenhaus Diedrichstraße“ (alte Fröbelschule)
Diedrichstraße 2
stattfinden.

Eine vorherige Anmeldung ist nötig, da die Plätze begrenzt sind.

Ju-Jutsu Schwertkampf Crossover

Crossover = Kreuzungspunkt
Aufgrund verschiedener weiterer Hobbies unserer Mitglieder, konnten wir in unserer Halle am 28.09.2016 auf die Mitglieder des „erlebten Mittelalters Kiel“ treffen. So konnten wir einen Einblick in den Schwertkampf auf dem europäischen Kontinent gewinnen. Es wurden gemischte Paare gebildet, so dass ein Mensch aus dem Mittelalter mit einem Ju-Jutsuka / Kalista zusammen trainieren konnte. Neben dem Parieren wurden auch der Oberhau mit seinen Varianten vorgestellt und fleißig trainiert.
Nach einer viel zu kurzen ersten Stunde wurde das Thema gewechselt. Nun ging es um Ju-Jutsu und Filipino-Martial-Arts. Es wurde ein kleiner Einblick in die Vielfältigkeit des Ju-Jutsu gegeben, um dann anschließend festzustellen, dass die Grundideen des Kali dem des mittelalterlichen Schwertkampfes doch ähnlicher sind, als zu vermuten war.

Insgesamt bleibt festzuhalten, dass sich unsere Wege wieder kreuzen werden. Es gibt so viel zu lernen und der Spaß bleibt nicht auf der Strecke. Nur wo und wann wir uns treffen, dass verraten wir erst 2017…

Ankündigung: Schwertkampf – Ju-Jutsu – Crossover am 28.09.2016

Am Mittwoch, den 28.09.2016 findet ein Schwertkampf-Ju Jutsu-Crossover statt. Aus beiden „Welten“ werden Techniken gezeigt
um einen Einblick bzw. etwas Neues kennen zu lernen.

n einem Trainingsspecial stellen uns die Mitglieder des Vereins „erlebtes Mittelalter“ den damaligen Schwertkampf vor.
Im Anschluss zeigen wir Ihnen, wie Ju-Jutsu und Kali bei uns trainiert wird.
Anschließend testen wir, ob gegen das mittelalterliche Schwert ein Kraut gewachsen ist.

Auf eine rege Beteiligung hoffend bis zum nächsten Mittwoch!

Kickboxen am 18.05.2016 – Moritz war da

Am Mittwoch den 18.05.2016 kam eine große Gruppe von unseren Jujutsukas zusammen, um die Sportart Kickboxen näher kennenzulernen.
Moritz hat uns nach einem anspruchsvollen Aufwärmtraining in die hohe Kunst des Kickboxens eingeweiht.
Da er früher bei Wettkämpfen angetreten ist, zeigte Moritz die Unterschiede zwischen einer optimalen Verteidigungsposition im geschützten Wettkampfrahmen, die aber unter Selbstverteidigungsaspekten große Mängel aufweist, auf.

In der kürze der Zeit schaffte Moritz eine abwechslungsreiches Programm aus Kicks- und Boxelementen für uns zusammen zu fassen.
Wir würden uns über einen Nachschlag sehr freuen.